Traditionelle Zeichentechniken

mit Buntstiften, Alkohol- & Aquarellmarkern

Schauen Sie Marlene Langhein über die Schulter, während sie Kristalle in drei verschiedenen Techniken illustriert und zum Schluß ein sehr aufwendiges Werk mit allen Techniken (Buntstift, Marker, Aquarell und Gelstiften) herstellt und Schicht für Schicht zum Leben erweckt.

Ein mehr als drei stündiges Videoseminar über die traditionellen Zeichentechniken mit Buntstiften, Alkoholmarkern, Aquarellmarkern und Aquarellfarben. Die Dozentin stellt verschiedene Hersteller, Stifte und Farben vor, zeigt ihre Vorlieben und wie sie diese anwendet.

Zum Downloaden gibt es eine Materialliste und ein Tutorials. Schauen Sie Marlene über die Schulter, während sie Kristalle in drei verschiedenen Techniken illustriert und zum Schluß ein sehr aufwendiges Werk mit allen Techniken (Buntstift, Marker, Aquarell und Gelstiften) herstellt und langsam Schicht für Schicht zum Leben erweckt.

Die hier erlernten Techniken können in vielen Gebieten angewendet werden; so können auch Figuren, Gebäude, Gegenstände, Pflanzen gezeichnet und gemalt werden.

Schaue über die Schulter, drücke Pause, wiederhole: das ist der große Vorteil, den man mit den Video Seminaren ein Leben lang geniessen kann! Das Intro Video ist wie immer frei verfügbar.

 

 

Marlene Langhein

Grafik Designerin & Illustratorin

Unkompliziert und sachlich, mit einer Leidenschaft für Farbkompositionen und einem Auge für Details. Arbeitet am liebsten mit Tinte, Gouache, Aquarell oder Digital.

Ihr Spezialgebiet sind Kristalle, Muster und Editorial Illustrationen. Ob im Bereich Textildesign, Verpackungsdesign oder als Wohnraum verschönerndes Wandaccessoire, es gibt so viele Möglichkeiten ihre Werke einzusetzen. Ein großer Teil ihrer Arbeit hat sich inzwischen auch in die Bereiche Food- und Sachillustration verlagert, die sie sehr fleissig in ihren sozialen Netzwerken zeigt.

                        

Aufgewachsen in einem sehr kreativen Umfeld mit vielen künstlerischen Aktivitäten, hat Marlene ihre schulische Ausbildung 1999 in der Freien Waldorfschule Hildesheim begonnen und auf der Berufsschule mit dem Schwerpunkt Fotografie und digitale Bildbearbeitung weitergeführt. Anschließend hat sie in Halle an der Saale ihre Ausbildung zur Grafik-Designerin absolviert. Seit 2016 arbeitet sie freiberuflich als Illustratorin.

Marlene Langhein
Illustration & Grafik Design
Carl-Schorlemmer-Ring 28/1
06122 Halle, Saale
Email: marleylillustrations(a)gmail.com

Webseite: http://mlillustration.de
Blog: https://blog.mlillustration.de/
Shop: https://www.redbubble.com/de/people/MarleneLanghein/shop
Instagram: https://www.instagram.com/marley.l.illustrations
Facebook: https://www.facebook.com/Marley.L.Illustrations
Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCYRqbnrEJulfe_deR4kNSRg
Xing: https://www.xing.com/profile/Marlene_Langhein

Illustratorin & Designerin Marlene Langhein

Laden Sie sich eine Beschreibung der Dozentin Marlene Langhein herunter:

Dozentenbeschreibung

Materialliste

Laden Sie sich die Liste mit den Materialien herunter, die in diesem Kurs verwendet werden.

Materialliste

Tutorial

Laden Sie sich eine Schritt-für-Schritt-Anleitung herunter:

Tutorial

 

 

2

Begeistert? Schreiben Sie unter der Kursauflistung Ihre persönlichen Eindrücke von diesem Seminar. (Rezensionen können nur zu Ihren erworbenen Seminaren geschrieben werden. Dazu müssen Sie eingelogged sein)

Seminar freischalten für 41,65 €

(35,00 € zzgl. 6,65 € MwSt.)

in 3 Schritten

  1. Bezahlung
    Sie benötigen kein PayPal Konto, werden aber auf die PayPal Website weitergeleitet, bezahlen und gelangen anschließend zur KALLIBA Login-Seite.
  2. Zugangsdaten
    Die Zugangsdaten werden Ihnen an Ihre Email-Adresse gesendet.
  3. Login
    Wenn Sie eingeloggt sind, sehen Sie einen weiteren Menü-Punkt „Meine Seminare“.

(35,00 € zzgl. 6,65 € MwSt.)

Online Kurs kaufen für 41.65 € incl. MwSt.

Widerrufsbelehrung:

Sofern Sie ein Verbraucher im Sinne des § 13 BGB sind, so steht Ihnen grundsätzlich auch beim Erwerb von digitalen Medien ein Widerrufsrecht zu. Beim Erwerb von Inhalten auf dieser Seite, die Ihnen sofort zur Verfügung gestellt werden, ist eine Rückgabe jedoch technisch nicht möglich. Sie bestätigen mit dem Erwerb von Inhalten auf dieser Seite, dass Sie aus diesem Grund auf Ihr Widerrufsrecht verzichten.

Merken

Merken

Merken

01 Einführung – 01:15
Die Dozentin stellt sich vor, zeigt ein paar Arbeiten und erklärt, was sie in diesem Seminar abdeckt.

02 Materialien – 04:43
Material: Hier werden nicht nur die Vor- und Nachteile der verschiedenen Stifte und Marker ausführlich abgedeckt, sondern auch die Wahl des Papiers spielt eine wesentliche Rolle. Marlene Langhein geht auf verschiedene Hersteller ein und zeigt, wie sie die Stifte einsetzt und vorher testet.

03 Buntstifte 1 – 19:23
Buntstifte: Das Beispiel mit den zwei Kristallsteinen bleibt durchweg bei allen Techniken gleich. Hier zeigt Marlene Langhein ihre Buntstifttechnik, wobei die Farben Schicht für Schicht aufgetragen werden.

04 Buntstifte 2 – 03:46
Buntstifte: Das Beispiel mit den zwei Kristallsteinen bleibt durchweg bei allen Techniken gleich. Hier zeigt Marlene Langhein ihre Buntstifttechnik, wobei die Farben Schicht für Schicht aufgetragen werden.

05 Buntstifte 3 – 08:42
Buntstifte: Das Beispiel mit den zwei Kristallsteinen bleibt durchweg bei allen Techniken gleich. Hier zeigt Marlene ihre Buntstifttechnik, wobei die Farben Schicht für Schicht aufgetragen werden.

06 Buntstifte 4 – 14:04
Buntstifte: Das Beispiel mit den zwei Kristallsteinen bleibt durchweg bei allen Techniken gleich. Hier zeigt Marlene Langhein ihre Buntstifttechnik, wobei die Farben Schicht für Schicht aufgetragen werden. Hier werden die Details gesetzt.

07 Alkohol Marker 1 – 13:02
Alkoholmarker: Dieselben Kristallsteine wie bei den Buntstiften werden mit der Markertechnik gezeichnet und wieder wird Schicht für Schicht aufgetragen.

08 Alkohol Marker 2 – 11:27
Alkoholmarker: Dieselben Kristallsteine wie bei den Buntstiften werden mit der Markertechnik gezeichnet und wieder wird Schicht für Schicht aufgetragen. Hier werden die Details gesetzt.

09 Aquarellmarker – 19:08
Aquarellmarker: Auch hier wird das Motiv der Kristallsteine genutzt, um die weitaus schnellere Technik mit Aquarellmarkern zu zeigen.

10 Kristall – 22:33
Und zu guter letzt:
Der Turmalin, die finale Illustration: Am liebsten kombiniert Marlene Langhein die drei Techniken von oben und lässt ein Bild entstehen, in dem die Stifte und Marker da zum Einsatz kommen, wo sie die besten Resultate und Effekte erzielen. Sie zeigt aber auch, wann genug ist und wie man mit Fehlern umgeht.

11 Abspann – 2:22
Abspann: Eine Zusammefassung,  Hinweise und Rückschlüsse zu den gelernten Techniken.