Perspektive

in der Praxis

Arno Hartmann – Dipl.-Ing. (FH) Architektur – kennen viele vom Urban Sketching, wo er als Dozent und Mitglied sehr aktiv und geschätzt ist. Ausserdem ist er Dozent an der Uni, Architekt, Designer, Animationskünstler und Workshopleiter. Seine ruhige und geduldige Erklärung zu dem komplexen Thema Perspektive, sowie seine Vorgehensweise in der Praxis ist unbezahlbar, vor allem mit dem Vorteil, dass man sich die schwierigen Stellen noch einmal in aller Ruhe anschauen kann und Pause drücken darf.

In diesem Seminar zeigt Arno Hartmann erst in einfachen Beispielen die verschiedenen Perspektivmöglichkeiten mit anschaulichen Hilfsmitteln, Beispielen aus seinem Skizzenbuch, aber vor allem auf Papier. Weiterhin gibt es praktische Tipps, auf die man achten sollte und Anleitungen, wie man sich helfen kann, wenn man Treppen, Menschen, Rampen, usw. in der Perspektive zeichnen möchte. Dann gibt es Anleitungen, wie man in der Praxis vorgeht, wenn man draussen zeichnet. Hier schöpft man aus einem Fundus an Erfahrung, die Arno Hartmann hier frei heraus teilt!

Später geht es dann hinaus und es wird ein Motiv in der unmittelbaren Umgebung gesucht, das sich eignet und mit intensiver Erklärung gezeigt, wie zuerst der geeignete Blickwinkel ausgesucht wird, dann das kleine Thumbnail, die Vorskizze und zu guter Letzt die Aquarellzeichnung angefertigt wird… kurzum: wie Perspektive in der Praxis angewendet wird.

Wer seine Arbeiten kennt, kann danach sehr schön nachvollziehen, mit welcher Vorbereitung und Diziplin er vorgeht, dass seine Bilder diese tolle Wirkung erreichen, für die er bewundert und manchmal auch beneidet wird!

Schaue über die Schulter, drücke Pause, wiederhole: das ist der große Vorteil, den man mit den Videoseminaren ein Leben lang geniessen kann! Das Intro Video ist frei verfügbar.

 

Arno Hartmann

Grafiker, Architekt, Dozent, Urban Sketcher

Arno Hartmann kommt ursprünglich aus Unterfranken und wohnt seit 2005 in Köln. Wie viele Architekten zeichnet er oft, am liebsten frei vor Ort, aber auch zu Hause und am Rechner. Architektur betreibt ich nur noch selten, hauptberuflich bin ich freier Grafiker.
Köln ist eine tolle Stadt und es gibt dort unglaublich viel zu zeichnen: römische Reste, die 12 romanischen Kirchen und den Dom natürlich und eine Unmenge an Gründerzeit- und tollen modernen Bauten.
Arno ist aktives Mitglied bei den Urban Sketchern, aber nicht nur als Mitglied, sondern auch als Dozent an nationalen und internationalen Symposiums, wie Manchester beim internationalen und Eutin beim nationalen jährlichen Treffen der USK-Gemeinde. Hier ist er auch sehr bekannt für seine Workshops und sein fundiertes Wissen über Perspektive.
Seine Werke sind in den sozialen Netzen bekannt und beliebt, wo seine Werke, die meist vor Ort entstehen, auf flickr und facebook, aber auch auf seiner Webseite zu sehen sind.
Ausserdem sind seine Arbeiten auch in diversen Büchern vertreten:

Dipl.-Ing. (FH) Arno Hartmann
Krefelder Wall 22
50670 Köln

Telefon 0221 / 2005 315
mail[at]arnohartmann[Punkt]de
www.arnohartmann.de
flickr: https://www.flickr.com/photos/namtra/
facebook: https://www.facebook.com/arno.hartmann.9
Urban Sketcher Düsseldorf, Köln, NRW: http://duesseldorfcologneusk.blogspot.de/

Merken

Merken

Merken

 

Merken

 

Merken

Merken

Arno Hartmann

Laden Sie sich eine Beschreibung des Dozenten herunter:

Dozentenbeschreibung

Materialliste

Laden Sie sich die Liste mit den Materialien herunter, die in diesen Kurs verwendet werden.

Materialliste

Zusatzmaterial

Laden Sie sich eine Begriffserklärung und Anleitung zur Vervielfältigung und Teilung von Flächen herunter.

Zusatzmaterial

Bonusmaterial

Beim Erwerb dieses Seminars gibt es noch ein weiteres PDF mit detaillierter Beschreibung und anschaulichen Bildern des Gelernten Inhaltes.

3

2 Kommentare

  1. Kapitel 04 „Schatten in der Perspektive“ fehlt. Statt dessen wird an der Stelle der Inhalt von Kapitel 03 wiederholt. Auf meine Mail übers Kontaktformular vor zwei Tagen habe ich keinerlei Rückmeldung bekommen. Die angegebene Telefonnummer ist nicht erreichbar. Wann kann ich damit rechnen, dass der Fehler von Ihnen zur Kenntnis genommen und behoben wird?

    • Kalliba schreibt: Das Problem mit dem Kapitel 3 ist inzwischen behoben! Vielen Dank für die Nachricht und Entschuldigung!

Dieses Seminar für den Einstiegspreis von

41,65 24,99 €

jetzt freischalten

(21,00 € zzgl. 3,99 € MwSt.)
  1. Bezahlung
    Sie benötigen kein PayPal Konto, werden aber auf die PayPal Website weitergeleitet, bezahlen und gelangen anschließend zur KALLIBA Login-Seite.
  2. Zugangsdaten
    Die Zugangsdaten werden Ihnen an Ihre Email-Adresse gesendet.
  3. Login
    Wenn Sie eingeloggt sind, sehen Sie einen weiteren Menü-Punkt „Meine Seminare“.

Online Kurs kaufen für 24.99 € incl. MwSt.

Widerrufsbelehrung:

Sofern Sie ein Verbraucher im Sinne des § 13 BGB sind, so steht Ihnen grundsätzlich auch beim Erwerb von digitalen Medien ein Widerrufsrecht zu. Beim Erwerb von Inhalten auf dieser Seite, die Ihnen sofort zur Verfügung gestellt werden, ist eine Rückgabe jedoch technisch nicht möglich. Sie bestätigen mit dem Erwerb von Inhalten auf dieser Seite, dass Sie aus diesem Grund auf Ihr Widerrufsrecht verzichten.

Merken

01 Intro – 02:38

Arno Hartmann stellt sich vor, zeigt ein paar seiner Arbeiten und Publikationen und geht auf die Themen ein, die in seinem Seminar abgedeckt werden.

02 Material Stifte – 13:08

Die langjährige Erfahrung beim vor Ort Skizzieren und Aquallerieren schliesst eine Reihe von Materialien aus und hebt die hervor, die Arno Hartmann hier vorstellt und erklärt. Hier wird vor allem auf Materialien eingegangen, die interessant sind für Zeichner, Architekturzeichner und diejenigen, die Perspektive verstehen und lernen wollen.

03 Vortrag über Perspektive – 36:40

Mit Klötzen, einer Glasscheibe, Animationen und praktischen Skizzen erklärt Arno Hartmann die Perspektive geduldig und praxisnah. Erst kommt die einfache 1-Punkt, dann die 2-Punkt Perspektive dran. Auch die wichtigsten Begriffe in der Perspektive kommen nicht zu kurz: Blickwinkel, Augenhöhe, Parallelprojektion, Zentralprojektion, Horizont, Fluchtpunkte, Fluchtlinien, Bildebene, u.v.m. Am Schluss kommen schon die ersten komplexeren Themen in der Perspektive dran, wie die gleichmässige Teilung von Objekten, die sich in der Perspektive befinden.

04 Schatten in der Perspektive – 14:41

Was muss man beachten, wenn Schatten in der Perspektive gesetzt werden? Arno Hartmann erklärt Schatten, Licht, Licht von vorne, Licht von hinten, aber auch, wie man Schatten am besten zeichnet, dass sie in der Zeichnung stimmig mit der Perspektive sind.

05 Perspektive Praxistipps – 21:31

In diesem Segment erklärt Arno Hartmann Sonderfälle, die vorkommen können und wie man mit diesen umgeht. Dies sind Rampen, Treppen, mehrere Fluchtpunkte in einem Bild, weil nicht alle Objekte parallel zueinander stehen, 3-Punkt Perspektive, Dächer in der Perspektive, Pflanzen, Autos und unförmige Objekte in der Perspektive, u.v.m.

06 Aussenskizze: Blickwinkel aussuchen – 04:13

Wenn man draussen zeichnet, sollte man den Platz gut aussuchen, von dem man sein Gebäude oder Objekt dann auch zeichnet. Arno Hartmann erklärt beim Herumgehen des Gebäudes, was er sich dabei für Gedanken macht und nach welchen Kriterien er einen geeigneten Platz findet.

07 Aussenskizze: die Vorzeichnung – 40:46

Die Vorskizze oder Thumbnail und danach die Vorzeichnung ist der Teil der Zeichnung, bei der ein Gebäude oder Objekt glaubwürdig dargestellt wird und hier geht Arno Hartmann nach einer sehr konzentrierten und vorsichtigen Methode vor, die man in seinen Werken immer wieder bewundern kann. Ganz ohne Lineal und mit Fluchtpunkten – die auch nicht immer auf der Seite sein können – kann man ihm hier über die Schulter schauen, wie er seine Bilder plant, aufbaut, Messungen mit dem Bleistift vornimmt u.v.m. Die nachfolgende Aquarellierung ist dann fast schon ein Kinderspiel.

08 Aussenskizze: Aquarellierung – 25:56

Nachdem das Gerüst in der Bleistiftskizze aufgebaut wurde, können die Maler kommen. Arno Hartmann hat über die vielen Jahre seine eigenen Methoden entwickelt, seine Architekturskizzen zu aquarellieren. Für dieses Bild geht er mit der Farbpalette sehr behutsam um und erzielt dadurch ein farblich harmonisches, statt quietschig buntes Bild.

09 Abspann – 04:17

Zusammenfassung der gesehenen und gelernten Inhalte.